Jacques Capellmann

http://jacques-capellmann.blogspot.de

Als Künstler sieht Jaques Capellmann es als seine Aufgabe ein neutrales Abbild seiner Umgebung zu schaffen. Dabei orientiert er sich an mit der Kamera im urbanen Raum aufgenommene Schnappschüsse. In seiner Arbeit möchte er möglichst objektiv einen unmittelbaren Lebensraum reflektieren was durchaus trist wirken kann. Nutzt Capellmann hingegen Mediale Bilder entstehen entsprechend grelle und farblich eher angenehme Bilder. Die so resultierende, durchaus provokative Konfrontation lässt die Gegensätze unsere Zeit gut sichtbar werden.

Bei seinen Asemblagen und Collagen hingegen konzentriert Capellmann sein Schaffen bei der Komposition von Material und Farbe. Zwangsläufig sind Gegenstände beim Betrachter immer mit Assoziationen verbunden, noch mehr  bei seinen Assemblagen als bei seiner Malerei.

Foto am 07.06.14 um 22.58



Comments are closed.